Angebote zu "Paris" (172 Treffer)

Kategorien

Shops

Maison Francis Kurkdjian Paris La Trouverie Sce...
75,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Duftkerze / 55 h Brenndauer / Menge 280 g

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Maison Francis Kurkdjian Paris À La Rose Hairmi...
53,44 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Haarparfum für Frauen / blumig

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Maison Francis Kurkdjian Paris La Trouverie Sce...
70,05 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Duftkerze / 55 h Brenndauer / Menge 280 g

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Compagnie XY (FR)
24,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Saal 2 - bestuhlt, nummerierte SitzgruppenDauer: ca. 65 MinutenAlter: ab 8 JahreInfos unter: www.atoll-festival.deInspiriert vom Flugballett der Starenschwärme begeben sich die Mitglieder der 19-köpfigen Zirkustruppe XY gemeinsam mit dem Choreografen Rachid Ouramdane auf die Suche nach einer kollektiven Intelligenz. Die Bewegungen sind von der Akrobatik geprägt und haben dadurch ihre ganz eigene Energie und Explosivität, die die Aufmerksamkeit des Zuschauers irritieren, wenn sich im Bruchteil einer Sekunde statt einem, plötzlich fünfzehn Akrobaten auf der Bühne befinden oder sie sich mit atemberaubender Geschwindigkeit durch die Luft bewegen. Der algerienstämmige Franzose Rachid Ouramdane verbindet in seinen Choreografien zeitgenössischen Tanz mit einem dokumentarischen Ansatz und wird mittlerweile weltweit hoch geschätzt. 2017 begeisterte die Compagnie XY das ATOLL-Publikum mit dem spektakulären Il n?est pas encore minuit. Mit ihrem neuen, zwischen Tanz und Zirkus angesiedelten Stück wird die nach dem Motto ?Alleine ist man schneller, gemeinsam kommt man weiter? arbeitendeCompagnie XY erneut im Herausfordern der Schwerkraft für pures Entzücken sorgen.Kollektive Inszenierung: Abdeliazide Senhadji, Airelle Caen, Alejo Bianchi, Arnau Povedano, Andres Somoza, Antoine Thirion, Belar San Vincente, Florian Sontowski, Gwendal Beylier, Hamza Benlabied, Löric Fouchereau, Maélie Palomo, Mikis Matsakis, Oded Avinathan, Paula Wittib, Peter Freeman, Seppe Van Looveren, Tuk Frederiksen, Yamil FalvellaKünstlerische Zusammenarbeit: Rachid Ouramdane, Jonathan Fitoussi, Clemens HourrièreLicht: Vincent MilletKostüme: Nadia LéonAkrobatische Zusammenarbeit: Nordine AllalProduktionsleitung und Verwaltung: Peggy Donck, Antoine BillaudPRODUKTION Cie XYKOPRODUKTIONEN Plateforme 2 Pôles Cirque en Normandie ? La Brèche à Cherbourg et le Cirque-Théâtre d?Elbeuf / Le Phénix, Pôle Européen de création, Valenciennes / Maison de la Danse, Lyon / MC2, Grenoble / EPPGHV, Parc de La Villette, Paris / Maison de la Culture de Bourges / TEAT Champ Fleuri, La Réunion / Agora, PNAC Boulazac Aquitaine / Les Gémeaux, Scène nationale de Sceaux / Bonlieu, Scène nationale d?Annecy / Le Carré Magique, PNAC en Bretagne / Espace des arts, Scène nationale de Chalon-sur-Saône / Le Bateau Feu, Scène nationale de Dunkerque /// KÜNSTLERRESIDENZ Le Sirque, PNAC Nexon Limousin / Furies, PNAC en préfiguration, Châlons-en-Champagne / Cirque Jules Verne, Pôle national cirque et arts de la rue, Amiens / CCN, Grenoble / MC2, Grenoble / Maison de la danse, Lyon / Plateforme 2 Pôles Cirque en Normandie ? La Brèche à Cherbourg et le Cirque-Théâtre d?Elbeuf / CIRCa, PNAC Auch / Tandem, Scène nationale, Douai / Le Phénix, Pôle Européen de création, Valenciennes /// La compagnie XY UNTERSTÜTZUNG du ministère de la culture et de la communication / direction régionale des affaires culturelles Hauts-de-France, au titre de l?aide à la compagnie conventionnée à rayonnement national et international. Elle est associée au Phénix de Valenciennes dans le cadre du Pôle Européen de création, au Cirque-Théâtre d?Elbeuf ? Pôle National Cirque Normandie ainsi qu?au Cirque Jules Verne ? Pôle National Cirque et Arts de la Rue (Amiens). Elle est également accompagnée par la fondation Bnp-Paribas.© Christophe Raynaud de LageThe movements are characterized by acrobatics and thus have their own unique energy and explosiveness, which irritates the spectator´s attention when, in a fraction of a second instead of one, suddenly fifteen acrobats are on stage or move through the air at breathtaking speed. In his choreographies, Frenchman Rachid Ouramdane, who is of Algerian origin, combines contemporary dance with a documentary approach and is now highly regarded worldwide. In 2017 the Compagnie XY enthused the ATOLL audience with the spectacular ?Il n´est pas encore minuit?. With its new piece, which is situated between dance and circus, Compagnie XY, which works according to the motto Alone you are faster, together you get further, will once again provide pure delight in challenging gravity.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Compagnie XY (FR)
24,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Saal 2 - bestuhlt, nummerierte SitzgruppenDauer: ca. 65 MinutenAlter: ab 8 JahreInfos unter: www.atoll-festival.deInspiriert vom Flugballett der Starenschwärme begeben sich die Mitglieder der 19-köpfigen Zirkustruppe XY gemeinsam mit dem Choreografen Rachid Ouramdane auf die Suche nach einer kollektiven Intelligenz. Die Bewegungen sind von der Akrobatik geprägt und haben dadurch ihre ganz eigene Energie und Explosivität, die die Aufmerksamkeit des Zuschauers irritieren, wenn sich im Bruchteil einer Sekunde statt einem, plötzlich fünfzehn Akrobaten auf der Bühne befinden oder sie sich mit atemberaubender Geschwindigkeit durch die Luft bewegen. Der algerienstämmige Franzose Rachid Ouramdane verbindet in seinen Choreografien zeitgenössischen Tanz mit einem dokumentarischen Ansatz und wird mittlerweile weltweit hoch geschätzt. 2017 begeisterte die Compagnie XY das ATOLL-Publikum mit dem spektakulären Il n?est pas encore minuit. Mit ihrem neuen, zwischen Tanz und Zirkus angesiedelten Stück wird die nach dem Motto ?Alleine ist man schneller, gemeinsam kommt man weiter? arbeitendeCompagnie XY erneut im Herausfordern der Schwerkraft für pures Entzücken sorgen.Kollektive Inszenierung: Abdeliazide Senhadji, Airelle Caen, Alejo Bianchi, Arnau Povedano, Andres Somoza, Antoine Thirion, Belar San Vincente, Florian Sontowski, Gwendal Beylier, Hamza Benlabied, Löric Fouchereau, Maélie Palomo, Mikis Matsakis, Oded Avinathan, Paula Wittib, Peter Freeman, Seppe Van Looveren, Tuk Frederiksen, Yamil FalvellaKünstlerische Zusammenarbeit: Rachid Ouramdane, Jonathan Fitoussi, Clemens HourrièreLicht: Vincent MilletKostüme: Nadia LéonAkrobatische Zusammenarbeit: Nordine AllalProduktionsleitung und Verwaltung: Peggy Donck, Antoine BillaudPRODUKTION Cie XYKOPRODUKTIONEN Plateforme 2 Pôles Cirque en Normandie ? La Brèche à Cherbourg et le Cirque-Théâtre d?Elbeuf / Le Phénix, Pôle Européen de création, Valenciennes / Maison de la Danse, Lyon / MC2, Grenoble / EPPGHV, Parc de La Villette, Paris / Maison de la Culture de Bourges / TEAT Champ Fleuri, La Réunion / Agora, PNAC Boulazac Aquitaine / Les Gémeaux, Scène nationale de Sceaux / Bonlieu, Scène nationale d?Annecy / Le Carré Magique, PNAC en Bretagne / Espace des arts, Scène nationale de Chalon-sur-Saône / Le Bateau Feu, Scène nationale de Dunkerque /// KÜNSTLERRESIDENZ Le Sirque, PNAC Nexon Limousin / Furies, PNAC en préfiguration, Châlons-en-Champagne / Cirque Jules Verne, Pôle national cirque et arts de la rue, Amiens / CCN, Grenoble / MC2, Grenoble / Maison de la danse, Lyon / Plateforme 2 Pôles Cirque en Normandie ? La Brèche à Cherbourg et le Cirque-Théâtre d?Elbeuf / CIRCa, PNAC Auch / Tandem, Scène nationale, Douai / Le Phénix, Pôle Européen de création, Valenciennes /// La compagnie XY UNTERSTÜTZUNG du ministère de la culture et de la communication / direction régionale des affaires culturelles Hauts-de-France, au titre de l?aide à la compagnie conventionnée à rayonnement national et international. Elle est associée au Phénix de Valenciennes dans le cadre du Pôle Européen de création, au Cirque-Théâtre d?Elbeuf ? Pôle National Cirque Normandie ainsi qu?au Cirque Jules Verne ? Pôle National Cirque et Arts de la Rue (Amiens). Elle est également accompagnée par la fondation Bnp-Paribas.© Christophe Raynaud de LageThe movements are characterized by acrobatics and thus have their own unique energy and explosiveness, which irritates the spectator´s attention when, in a fraction of a second instead of one, suddenly fifteen acrobats are on stage or move through the air at breathtaking speed. In his choreographies, Frenchman Rachid Ouramdane, who is of Algerian origin, combines contemporary dance with a documentary approach and is now highly regarded worldwide. In 2017 the Compagnie XY enthused the ATOLL audience with the spectacular ?Il n´est pas encore minuit?. With its new piece, which is situated between dance and circus, Compagnie XY, which works according to the motto Alone you are faster, together you get further, will once again provide pure delight in challenging gravity.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Buch - Nichts, um sein Haupt zu betten
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Geschichte der jüdischen Buchhändlerin Françoise Frenkel, die achtzehn Jahre lang die erste französische Buchhandlung in Berlin leitete, 1939 durch das besetzte Frankreich floh und sich 1943 in die Schweiz retten konnte. Knapp siebzig Jahre nach seiner Veröffentlichung in einem kleinen Genfer Verlag wurde dieses außergewöhnliche Buch in Frankreich zufällig auf einem Flohmarkt wiederentdeckt und ist mit einem Vorwort von Patrick Modiano erstmals auf Deutsch erschienen.Frenkel, FrançoiseFrançoise Frenkel wurde 1889 in Piotrków, Polen geboren. Nach dem Literaturstudium in Paris eröffnete sie mit ihrem Mann 1921 die erste französische Buchhandlung in Berlin, "La Maison du Livre". 1939 verließ Frenkel, wenige Tage vor Kriegsbeginn, Berlin. Sie blieb neun Monate in Paris, von wo sie über Avignon weiter nach Nizza floh. 1942 versuchte sie ein erstes Mal, die schweizerische Grenze zu überqueren, wurde jedoch festgenommen und in Annecy inhaftiert. Nach ihrem Freispruch gelangte sie 1943 heimlich über die französisch-schweizerische Grenze nach Genf. Noch im selben Jahr begann sie mit der Niederschrift von Nichts, um sein Haupt zu betten, das 1945 erstmals im Schweizer Verlag Jeheber erschien. Françoise Frenkel starb 1975 in Nizza.Modiano, PatrickPatrick Modiano, geboren 1945, gilt als einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller der Gegenwart. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den großen Romanpreis der Académie française und den Prix Goncourt. Von Peter Handke für die deutschen Leser entdeckt, erschienen viele seiner Romane auch in deutscher Übersetzung.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Top Charles Trenet
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

L'AME DES POETES|DEBIT DE L'EAU DEBIT DE LAIT|DOUCE FRANCE|JE CHANTE|LA MAISON DU POETE|La mer|MES JEUNES ANNEES|QUE RESTE T'IL DE NOS AMOURS|LA ROMANCE DE PARIS|Y'A D'LA JOIE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Maison Francis Kurkdjian Paris À La Rose Eau de...
264,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Eau de Parfum für Frauen (EdP) / blumig

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Maison Francis Kurkdjian Paris À La Rose Eau de...
141,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Eau de Parfum für Frauen (EdP) / blumig

Anbieter: idealo
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot